Wegen der anhaltenden Corona-Pandemie wird die Basler Herbstmesse 2021 mit einem Schutzkonzept durchgeführt. Gemäss Covid-19-Verordnung des Bundesrats gilt für Besucherinnen und Besucher von Grossveranstaltungen mit mehr als 1'000 Personen ab 16 Jahren eine Covid-Zertifikatspflicht. Messebesucherinnen und -besucher ab 16 Jahren müssen daher bei den Eingängen zu den Messestandorten Münsterplatz, Barfüsserplatz, Messeplatz, Rosentalanlage, Messehalle 3 und Kasernenareal ein gültiges Schweizer oder EU-Covid-Zertifikat (QR-Code) sowie einen Identitätsausweis vorweisen. In der Messehalle 3 wird das Tragen einer Maske empfohlen. Der Petersplatz mit Hääfelimäärt und Petersgraben wird hingegen als Marktbetrieb ohne Überprüfung des Covid-Zertifikats geführt. Aufgrund der engen Platzverhältnisse wird auch hier das Tragen einer Maske nahegelegt. In den Innenräumen auf dem Petersplatz gilt wiederum eine Covid-Zertifikatspflicht.

Nutzen Sie unsere PreCheck-Center!

Damit sich keine langen Warteschlangen bei den Eingängen der Herbstmesseplätze bilden, wird empfohlen, eines der vier PreCheck-Center beim Barfüsserplatz, Münsterplatz, Messeplatz und auf dem Kasernenareal zu nutzen. Diese haben bereits ab Donnerstag, 21. Oktober 2021, geöffnet. Nach erfolgter Covid-Zertifikatsprüfung wird den Besucherinnen und Besuchern ein Eintrittsbändeli ausgehändigt, welches einen schnelleren Zutritt zu den Herbstmesseplätzen ermöglicht. Geimpfte und genesene Personen erhalten ein Bändeli für eine Messewoche. Negativ auf Corona getestete Personen erhalten ein Tagesbändeli. Die PreCheck-Center und die Zugangskontrollen zu den Messeplätzen öffnen mindestens eine halbe Stunde vor Messebeginn.

Zu den Standorten für den Zertifikats-PreCheck

Das Wichtigste in Kürze

  • Was muss ich beim Besuch der Basler Herbstmesse beachten?
    Um die Basler Herbstmesse 2021 zu besuchen, muss ein gültiges Schweizer oder EU-Covid-Zertifikat (QR-Code) und ein Identitätsausweis mitgeführt werden.

  • Wer ist von der Zertifikatspflicht betroffen?
    Von der Zertifikatspflicht sind alle Personen ab 16 Jahren betroffen.

  • Wo gilt die Zertifikatspflicht?
    Die Zertifikatspflicht gilt auf allen Messeplätzen mit Ausnahme des Petersplatzes mit Hääfelimäärt und Petersgraben (Münsterplatz, Barfüsserplatz, Messeplatz, Rosentalanlage, Messehalle 3 und Kasernenareal). In der Messehalle 3 und auf dem Petersplatz mit Hääfelimäärt und Petersgraben wird wegen den engen Platzverhältnissen das Tragen einer Maske nahegelegt. In den Innenräumen auf dem Petersplatz gilt wiederum die Covid-Zertifikatspflicht.

  • Wie erfolgt die Zertifikatskontrolle?
    Die Zertifikatskontrolle erfolgt bei den Eingängen zu den Messeplätzen. Damit sich keine langen Warteschlangen bei den Eingängen bilden, wird empfohlen, eines der vier PreCheck-Center zu nutzen. Hier wird den Besucherinnen und Besuchern nach erfolgter Covid-Zertifikatsprüfung mittels QR-Code ein Eintrittsbändeli ausgehändigt, welches einen schnelleren Zutritt zu den Herbstmesseplätzen ermöglicht. Allen Besucherinnen und Besuchern wird empfohlen, das Schweizer Covid-App herunterzuladen.

    Weitere Informationen zur Schweizer Covid-App

  • Wo befinden sich die PreCheck-Center?
    Die vier PreCheckCenter befinden sich an folgenden Standorten: Barfüsserplatz, Münsterplatz, Messeplatz und Kasernenareal.

  • Wann haben die PreCheck-Center geöffnet?
    Die PreCheck-Center wie auch die Zugangskontrollen zu den Messeplätzen öffnen mindestens eine halbe Stunde vor Messebeginn. Am ersten Messetag, am 23. Oktober 2021, sind die PreCheck-Center und die Zugangskontrollen bereits ab 10 Uhr geöffnet.

  • Wie lange sind die Eintrittsbändeli gültig?

    • Geimpfte und genesene Personen erhalten ein Bändeli für eine Messewoche.

    • Negativ auf Corona getestete Personen erhalten ein Tagesbändeli.

 

Links:

Weitere Informationen zum Covid-Zertifikat

Weitere Besucherinformationen